Smarte Lösungen aus Geodaten

Am 22. und 23.03. ist es soweit. Das Bundesministerium für Verkehr und Digitale Infrastruktur (BMVI) veranstaltet den 4. BMVI Data-Run in Berlin. Gesucht sind wieder smarte Lösungen aus Geodaten. Eingeladen sind ambitionierte Entwickler und kreative Köpfe aller Art, die sich gerne im Wettbewerb mit anderen messen.

Welche Daten stehen bereit

Das BMVI sucht spannende Ideen, die auf den Daten der mCLOUD aufbauen. Sie stellt es regelmäßig Datensätze aus den Bereichen Wetter, Mobilität und Infrastruktur offen und frei zur Verfügung. Die Daten stammen aus den nachgeordneten Stellen und Behörden des BMVI, aus mFUND-Projekten und auch andere können ihre Daten dort veröffentlichen. Auf diese Weise ist inzwischen ein bunter Mix von Geodaten entstanden. Die Lösungen können (müssen aber nicht) etwas mit Mobilität und Infrastruktur zu tun haben.

Das Programm des 4. BMVI Data-Run ist noch in Arbeit. Alle weiteren Infos und einen Link zur Anmeldung findet ihr hier.


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.